magsinfo

Grillverbot ab Dienstag, 19. Juli

Das Grillen ist bis auf Weiteres auf den öffentlichen Grillplätzen des Rheydter Stadtwalds, der Freizeitanlage Dahl und der Freizeitanlage Rheindahlen verboten. Zum Schutz von Menschen und Umwelt gilt diese Regelung bis auf Widerruf. Wer trotz des Verbotes beim Grillen erwischt wird, muss mit einem Bußgeld von bis zu 1.000 Euro rechnen.

Mehr dazu

MG im Herzen

Das musst du über den Eichenprozessionsspinner wissen

Was macht er, was ist zu tun, wenn man ein Nest findet, mit wem wird der ...

Artikel lesen

Vom Azubi zur Anstellung: 5 Fragen an Luisa Heynckes

In unserer Blogreihe erzählen ehemalige Azubis von mags und GEM über ihre Ausbildung sowie ihre ...

Artikel lesen

Neuer GEM-Film: Die Umwelthelden – Wie sich Biene Max mit Luisa und Timo für ein sauberes MG stark macht

„Und – bitte!“ Diesen Satz hat Daniel Seibert im Sommer 2021 nicht nur einmal gesagt. Er hat im ...

Artikel lesen
|