Funktionen der mags-App

Mit der mags-App immer auf dem Laufenden

Wilde Müllablagerungen zu melden oder Abfuhrtermine für die Müllabfuhr nachzusehen ist jetzt noch einfacher. Mit der mags-App für Android- und iOS-Geräte geht das bequem vom Smartphone oder Tablet aus. Die App ist kostenlos in den entsprechenden Stores unter der Bezeichnung „mags-App“ erhältlich und ergänzt die Serviceangebote von mags und GEM.

Digitaler Abfuhrkalender

Über einen digitalen Abfallkalender können sich Nutzer an den nächsten Abfuhrtermin erinnern lassen. Dabei kann frei gewählt werden: Erinnerungen für die Abfuhr von Restmüll, Bio- und Papierabfällen sowie der Gelben Tonne sind ebenso möglich, wie die Erinnerungen an Sonderabfuhren von Grünabfällen, Elektrokleingeräten und Weihnachtsbäumen.

mags-Melder

Das Herzstück der App ist der sogenannte mags-Melder. Er macht die Meldung von wildem Müll, einem Schlagloch oder Abfällen in einer Parkanlage noch einfacher: Direkt vor Ort können Bürgerinnen und Bürger beispielsweise wilden Müll oder Schlaglöcher mit Ihrem Smartphone fotografieren, mit einer Standortangabe versehen und via E-Mail direkt an die mags-Mitarbeiter senden.

Abfall A-Z

Über das Abfall A–Z erhalten Nutzer Informationen rund um die richtige Entsorgung verschiedener Abfälle. Von A wie Akku bis Z wie Zeitung ist alles dabei.

Standorte

Wo ist eigentlich der nächste Papiercontainer oder Wertstoffhof? Wo kann ich Abfallsäcke kaufen und wann ist das Schadstoffmobil in meiner Nachbarschaft? Diese Informationen finden Nutzer unter der Rubrik „Standorte“ in der mags-App.

Die Rubriken Kontakt, Über mags sowie die Möglichkeit, Feedback zu übermitteln, runden das Angebot der App ab.

FAQ

Wie kann ich mit der mags-App wilden Müll oder andere Verschmutzungen melden?

Wie richte ich meine Adresse für den Abfuhrkalender ein?

Wie kann ich mich an Abfuhrtermine erinnern lassen?

Erklärvideos

Adresse anlegen

Erinnerung(en) einrichten

Schadstoffmobil, Wertstoffhöfe uvm. finden

mags-Melder anwenden