Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK
Mönchengladbacher Abfall-, Grün-, und Straßenbetriebe AöR
Servicetelefon 02161 - 49 10 10

Ausbildung

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/ - frau ist ein anerkannter und vielseitiger Ausbildungsberuf in Deutschland und wartet darauf, von dir entdeckt zu werden. Nach der Ausbildung stehen dir im kaufmännischen Bereich alle Türen offen.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
     
  • Lernorte: mags, GEM, Berufsschule
     

Ausbildungsinhalte

Was lerne/mache ich in diesem Beruf?

Als Industriekaufmann/ - frau führst du bei uns viele spannende Aufgaben in unterschiedlichen Bereichen aus, über die Erstellung von Angeboten im Vertrieb bis hin zur Mitarbeitereinstellung im Personalbereich. Aufgrund deines guten Zahlenverständnisses wirst du natürlich auch mit der Buchführung beauftragt. Zusätzlich lernst du, Rechnungen zu erstellen und Zahlungseingänge zu beobachten.

Wo werde ich arbeiten?

Wir haben viele interessante Bereiche, in denen du bei uns tätig sein kannst. Ob Controlling, Vertrieb oder Personalabteilung, die Fähigkeiten des Berufsbildes sind überall gefragt. In erster Linie wird dein Arbeitsplatz das Büro selbst sein, aber sicherlich wirst du auch ab und an mal einen Blick "nach draußen" werfen.

Welche Fähigkeiten sollte ich mitbringen?

  • Organisatorisches Geschick
  • Flexibilität (z.B. um mit häufig wechselnden Aufgaben und Arbeitssituationen umgehen zu können)
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kunden- und Serviceorientierung (für den Kontakt mit den Kunden / dem Bürger)
  • Sorgfalt und gutes mündliches Ausdrucksvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Geschick im Umgang mit MS-Office
  • Interesse an digitalen Prozessen und deren Optimierung

In welchen Schulfächern muss ich fit sein?

  • Deutsch (z.B. für den Schriftverkehr mit dem Kunden / dem Bürger oder den Geschäftspartnern, zum Erstellen von Protokollen)
  • Mathematik (im Bereich Buchhaltung und Finanzwirtschaft)
  • Englisch

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

  • Höhere Handelsschule oder die Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsvergütung

Was verdiene ich in der Ausbildung?

Nach Tarifvertrag für Azubis im öffentlichen Dienst - TVAöD

1. Ausbildungsjahr1.018,26 €
2. Ausbildungsjahr1.068,20 €
3. Ausbildungsjahr1.114,02 €

Zusätzlich erhältst du neben einer Jahres-Sonderzahlung, einer zusätzlichen Altersversorgung und möglichen Vermögenswirksamen Leistungen nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung noch eine Abschlussprämie.

Portrait

Wer wir sind und was wir dir bieten

mags steht für „Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe - AöR“. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen und sorgen in Mönchengladbach für die Unterhaltung und Pflege des rund 950 Kilometer langen Straßennetzes, der über 200 öffentlichen Grün-, Spiel- und Sportanlagen mit rund 200.000 Bäumen sowie der 13 städtischen Friedhöfe. Darüber hinaus sind wir gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen GEM für die Abfallentsorgung, die Straßenreinigung und den Winterdienst verantwortlich.

Durch unser breites, berufliches Spektrum im gewerblichen, technischen und kaufmännischen Bereich, eröffnen sich viele Möglichkeiten und Entwicklungschancen für Azubis und Angestellte.

Wir haben über 700 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die täglich mit ihren Ideen und ihrem Engagement zum Erfolg von mags beitragen. Wir sind ein großes Team und würden uns freuen, wenn auch du ein Teil davon werden möchtest.

Kontakt

Du interessierst dich für diesen Ausbildungsplatz bei der GEM?

Dann melde dich bei:

GEM

Sabine Bügers

Tel 02161 - 49 10 21

Mail bewerbungen@gem-mg.de

Download

Flyer Industriekaufleute

Wir haben die hier noch mal alle wichtigen Infos über die Ausbildung bei der GEM zum/zur "Industriekaufmann/-frau" in einem übersichtlichen Flyer zusammengefasst. Mit nur einem Klick geht's zum Download.

Flyer Industriekaufleute