Mönchengladbacher Abfall-, Grün-, und Straßenbetriebe AöR
Servicetelefon 02161 - 49 10 10

Zuerst kommen die großen Gelben – Austausch der gelben Großbehälter

Am 30. November startet die EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH damit, die großen gelben Umleerbehälter mit 1.100 Litern Volumen auszutauschen.

Über 1600 Großbehälter des bisherigen Entsorgungsunternehmens werden eingezogen und dafür werden die Abfallgefäße der EGN aufgestellt. Der Austausch erfolgt bezirksweise an den jeweiligen Leerungstagen. Die Nutzer werden gebeten, die Rollcontainer nach der normalen Leerung draußen stehen zu lassen. Sie erhalten dann einen neuen Behälter, der mit einem Adressaufkleber zur Zuordnung versehen ist. Sollte der Behälter am Leerungstag noch nicht ausgetauscht worden sein, dann soll er bitte bis zum Folgetag stehen bleiben.

Neben den Großwohneinheiten, die bereits gelbe Großbehälter nutzten, gibt es auch neu hinzukommende Nutzer. Bis zum Jahresende werden auch diese Großbehälter, es sind rund 900, ausgeliefert. Die großen gelben Gefäße werden ab 20 Personen je Grundstück bzw. Haus automatisch ausgeliefert.

Mit dem Jahresstart geht die EGN dann in die Verteilung der Gelben Tonnen in den Größen 240 Liter und 120 Liter. Diese Tonnen müssen nicht bestellt werden. Sie werden ohne weiteres Zutun ausgeliefert. Hier werden wir frühzeitig einen Verteilplan herausgeben.

Sollten Sie Fragen zum Tausch und zur Verteilung der Großbehälter haben, nutzen Sie bitte unseren Kontaktweg über eine Mail an info@egn-gelbersack.de.

Quelle: EGN

Für Medienvertreter

Pressekontakt

Für Presseanfragen rund um die Themengebiete unseres Unternehmens stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Yvonne Tillmanns
Pressereferentin
Tel. 02161 – 49 10 56
E-Mail yvonne.tillmanns@gem-mg.de

Susanne Jordans
Pressereferentin
Tel. 02161 – 49 10 641
E-Mail susanne.jordans@gem-mg.de

Silvana Brangenberg
Online-Redakteurin
Tel. 02161 – 49 10 51
E-Mail silvana.brangenberg@gem-mg.de