Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK
Mönchengladbacher Abfall-, Grün-, und Straßenbetriebe AöR
Servicetelefon 02161 - 49 10 10

Warnstreik bei GEM und mags

Wegen des Tarifstreits im Öffentlichen Dienst kommt es am Donnerstag, 1. Oktober, auch zu Einschränkungen bei mags und GEM. Insbesondere die Müllabfuhr der GEM wird am Donnerstag bestreikt.

Das wirkt sich auf den Abfuhrrhythmus und damit auf die Abholtermine bis einschließlich nächster Woche aus. Der Müll wird in dieser Zeit jeweils einen Tag später abgeholt. Der Gelbe Sack ist davon nicht betroffen.

Hier die veränderten Abholtermine:

Am Freitag, 2. Oktober findet die Restmüllsammlung im Bezirk 6, die Leerung der Biotonnen in den Bezirken 4 und 9 und die Altpapierabfuhr im Bezirk 2 statt.

Am Samstag, 3. Oktober, wird wegen des Tags der Deutschen Einheit kein Abfall abgeholt. 

Am Montag, 5. Oktober findet die Restmüllsammlung im Bezirk 2, die Leerung der Biotonnen in den Bezirken 1 und 10 und die Altpapierabfuhr im Bezirk 9 statt.

Am Dienstag, 6. Oktober findet die Restmüllsammlung im Bezirk 1, die Leerung der Biotonnen in den Bezirken 3 und 6 und die Altpapierabfuhr im Bezirk 8 statt.

Am Mittwoch, 7. Oktober findet die Restmüllsammlung im Bezirk 4, die Leerung der Biotonnen in den Bezirken 5 und 7 sowie die Altpapierabfuhr im Bezirk 3 statt.

Am Donnerstag, 8. Oktober findet die Restmüllsammlung im Bezirk 3, die Leerung der Biotonnen in den Bezirken 2 und 8 und die Altpapierabfuhr im Bezirk 1 statt.

Am Freitag, 9. Oktober findet die Restmüllsammlung im Bezirk 10, die Leerung der Biotonnen in den Bezirken 4 und 9 und die Altpapierabfuhr im Bezirk 5 statt.

Am Samstag, 10. Oktober findet die Restmüllsammlung im Bezirk 8, die Leerung der Biotonnen in den Bezirken 1 und 10 und die Altpapierabfuhr im Bezirk 7 statt.

Es wird darum gebeten, von geplanten Anlieferungen zu den Wertstoffhöfen am morgigen Donnerstag abzusehen. Es wird lediglich einen Notdienst im Wertstoffhof Luisental geben.

Außerdem sind die Termine des Schadstoffmobils betroffen. Auch bei der Sperr- und Elektromüllabholung sowie bei der Straßenreinigung kann es zu Einschränkungen kommen.

Am Service-Telefon, der Sperrmüll-Terminvergabe und der Behälterverwaltung kann es aufgrund des Warnstreiks zu längeren Wartezeiten kommen.

 

 

Für Medienvertreter

Pressekontakt

Für Presseanfragen rund um die Themengebiete unseres Unternehmens stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Anne Peters-Dresen
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 02161 – 49 10 48
E-Mail anne.peters-dresen@mags.de

Yvonne Tillmanns
Pressereferentin
Tel. 02161 – 49 10 56
E-Mail yvonne.tillmanns@gem-mg.de