Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK
Mönchengladbacher Abfall-, Grün-, und Straßenbetriebe AöR
Servicetelefon 02161 - 49 10 10

Fällung eines Gefahrenbaums im Volksgarten

Am Mittwoch, 5. August, kommt es zu einer aufwendigen Fällung im Volksgarten. Parkbesucher werden gebeten, den Bereich großräumig zu meiden.

 

Um die Verkehrssicherheit herzustellen, muss leider eine große Sumpf-Eiche im Volksgarten unverzüglich gefällt werden. Der Baum ist von einem Pilz befallen und deshalb nicht mehr standsicher. „Für Laien ist das Krankheitsbild von außen nicht zu erkennen, die Fäule befindet sich im Wurzelwerk“, berichtet Arborist Hanno Müller nach einem Zugversuch. Das ist ein aufwendiges Testverfahren, um die Standsicherheit zu ermitteln. „Wäre der Zugversuch positiv ausgefallen, hätten wir eine Chance gehabt, den Baum zu retten, aber so stellt der Baum leider eine viel zu große Gefahr dar“, erklärt Müller weiter.

Mehr Informationen zum Zugversuch und erfolgreichen Rettungsaktionen der mags-Baumpflege können Sie im Blog „MG im Herzen“ nachlesen.

Für Medienvertreter

Pressekontakt

Für Presseanfragen rund um die Themengebiete unseres Unternehmens stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Anne Peters-Dresen
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 02161 – 49 10 48
E-Mail anne.peters-dresen@mags.de

Yvonne Tillmanns
Pressereferentin
Tel. 02161 – 49 10 56
E-Mail yvonne.tillmanns@gem-mg.de